Endspurt mit neuen Veröffentlichungen

Bevor im August die heisse Phase des Wahlkampfs beginnt, geht PARTEI Kanzlerkandidat Serdar Somuncu ab Mitte Juni in die Sommerpause. Vorher erscheint sein neues Buch Matchpointe
Weiterlesen

Bewegender Abschied vom Hassias in Siegen

Nach acht erfolgreichen Jahren verlässt der Hassias die Bühne
Weiterlesen

... und deswegen kandidiere ich als Bundeskanzler

Liebes Volk, schnallt euch an. Ich nominiere mich, ich will der erste türkische Bundeskanzler Deutschlands werden. Und dann ist Schluss mit lustig. Vor allem für Erdo, Angie und Konsorten. Kein erpresserischer Deal mehr um Flüchtlinge, keine permanente Alternativlosigkeit im Strom der Möglichkeiten, kein Hin und Her bei Beitrittsverhandlungen und kein zaghaftes Zögern beim Anprangern von Völkermord und Menschenrechtsverletzungen. Ab sofort wird Klartext gesprochen!
Weiterlesen

Neue Live DVD erscheint am 02.Dezember 2016

Mit seinem Programm "H2 Universe - Die Machtergreifung" kehrt der Hassias aus dem Jenseits zurück, um seine Gefolgschaft ein letztes Mal einzuschwören und mit seinen Gegnern abzurechnen. Und dabei wird es diesmal keine Gnade geben. Ob es um Stars oder Sternchen geht, die aktuelle Tagespolitik oder einfach nur die nackte Wut über die Unerträglichkeit des Alltäglichen, bei seiner Rückkehr aus dem Jenseits hat sich der Hassias vorgenommen, alles und jeden in die Pfanne zu hauen.
Weiterlesen

Hassias hört auf! Letzte Tour beginnt im März.

Eines der erfolgreichsten Projekte der letzten Jahre geht in die Zielgerade. Mit seiner Hassprediger Rolle tourt Serdar Somuncu seit mehr als 5 Jahren auf ausverkauften Bühnen in ganz Europa. Am 04.März startet in der Bonner Beethovenhalle die endgültig letzte Etappe seiner Erfolgsshow "H2 Universe - Die Machtergreifung".
Weiterlesen

Auszug aus "Der Adolf in mir"

"Sind wir klüger als die Menschen vor hundert Jahren oder sind wir sogar noch anfälliger für Ideologien? Ich bin heute mehr denn je fest davon überzeugt, dass sich nur mit einem geschärften Gespür für die Zusammenhänge, wie die modernen Ausläufer des Faschismus unsere Gesellschaft unterwandern, eine Antwort darauf geben lässt.
Es spielt dabei mittlerweile keine Rolle mehr, woher der Angriff auf unseren Rechtsstaat kommt. Sei es durch den Kampf der Religionen auf der Suche nach einer universellen Antwort auf den Sinn des Lebens, der uns in jüngster Zeit mehr und mehr bestimmt, oder die Diskussion um das richtigere Gesellschaftsmodell zwischen Kapitalismus und Sozialismus, die uns lange Zeit beschäftigt hat.
Wir haben auf all diese subtilen Angriffe auf unser Lebensmodell von Freiheit und Selbstbestimmung noch längst nicht die richtigen Antworten gefunden. Unserer Verantwortung, die Errungenschaften einer aufgeschlossenen und modernen Gesellschaft zu beschützen, können wir erst vollständig gerecht werden, wenn wir die moralischen und ethischen Grundsätze unserer Haltung erforschen und dafür die Handlungsstränge der Zeit verbinden."
×