Serdar leiht Terrorist seine Stimme - Jetzt im Kino!

Seit dem 31.Okt. 2013 läuft die französische Komödie "Vive la France" in den KInos. Für die deutsche Fassung hat Serdar Somuncu dem Terroristen Muzafar seine Stimme geliehen.
Um ihr kleines Land Taboulistan etwas bekannter zu machen, entschließen sich die Hirten Muzafar und Feruz dazu, den Eifelturm in Frankreich in die Luft zu sprengen. Nach einem nicht ganz so lehrreichen Terroristenaufbaukurs soll es auch schon losgehen, doch der Weg in die französische Hauptstadt gestaltet sich für die beiden Chaoten schwieriger als zunächst gedacht


Mehr Infos gibt es hier
×