Hitler Kebab

31.03.06 Audio CD / Feez (Sony BMG)
Hitler Kebab
01.
Das Kopftuch-Stringtanga. Syndrom
02.
Leitkultur
03.
Quotenkanake
04.
Hitler spielen
05.
Hitler sein
06.
Die deutsche Wehleidigkeit
07.
Schreiben Sie doch ein Buch
08.
Mein Tag
09.
Türkenunion
10.
Meine Eltern
11.
Heidewitzka, Herr Kapitän!
12.
Yo! Motherfucker!
13.
Im Flugzeug
14.
Warum kratzen sich Türken am Sack?
Pünktlich zur Bundestagswahl und der anstehenden Debatte um die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit der Türkei zur EU veröffentlicht der türkische Schauspieler und Regisseur Serdar Somuncu einen Live-Mitschnitt seines preisgekrönten Programms „Hitler Kebab“ auf CD.
Somuncu, der zuvor mehr als sechs Jahre lang mit spektakulären Lesungen aus Hitlers „Mein Kampf“ und der Sportpalastrede von Joseph Goebbels auf sich aufmerksam machte, startet gleichzeitig auch zur letzten Etappe seiner Lesereise, die ihn unter anderem auch ins benachbarte Ausland und zum ersten Mal in die Türkei führen wird.
„Hitler Kebab“ ist eine brisante Mischung aus schmerzhafter Selbstrefflektion, haarsträubenden Pointen und messerscharfer Seitenhiebe auf alles was mit Somuncus deutsch-türkischer Identität zu tun hat. Dabei nimmt Somuncu kein Blatt vor den Mund. Stringtangatragende Kopftuchträgerinnen bekommen ebenso ihr Fett weg wie „Heil Hitler“ grölende Nazidumpfbacken.
×