Tour bricht alle Zuschauerrekorde

Mit der Leseperformance aus seinem neuen Buch "Getrennte Rechnungen" bricht Serdar Somuncu zur Zeit wieder einmal alle Zuschauerrekorde. Seit Wochen schon sind seine Vorstellungen ausverkauft. Kein Wunder, möchte man denken, schließlich liegt Serdar mit seiner schonungslosen Betrachtung des deutschtürkischen Verhältnisses so nah am Puls der Zeit, wie kaum ein anderer Bühnenkünstler. Getreu seinem Motto: "Gutes Kabarett ist Selbsterkennungsschmerz, schlechte Comedy ist die Freude an der ewigen Selbstbestätigung!", zieht Serdar in seinem neuen Programm alles durch den Kakao, was ihm in die Quere kommt. Dabei bleiben die üblichen Verdächtigen aus Dumpfnazis und ihren ewig betroffenen Teilzeitgegnern genauso wenig auf der Strecke, wie die undefinierbaren Selbstfindungskrisen seiner kopftuchtragenden Landsleute. Nach Abschluss seiner ersten Touretappe gönnt sich Serdar zunächst eine kleine Pause, bevor es im Januar wieder auf Reisen geht. Alle aktuellen Termine sind hier nachzulesen.
22.11.2004

Kontakt

Management

Agentur 190a GmbH
Oliver Meske
Eigelstein 135
50668 Köln
Telefon: 0221 2228190
E-Mail: oliver[at]190a.de

Presse

Bitte wenden Sie sich für Presseanfragen an:
Anna Elsing
Agentur 190a GmbH
E-Mail: presse[at]190a.de

×